Edda, unser Wirbelwind

Das hier ist mein zweites Zuhause

…die Tür zur Hotelhalle geht auf. Ab jetzt ist es vorbei mit der Ruhe.

Wie ein Wirbelwind kommt Edda herein und geht schon mit ausgebreiteten Armen auf die Mädels vom Empfang zu. „Meine Lieben, wie geht’s euch?“ fragt Sie und für jeden gibt es Umarmungen und Küsschen. Sie erkundigt sich ob es bei uns etwas Neues gibt und erzählt uns vom Verkehr auf Ihrer Reise. 80 Jahre ist sie jung. Fit wie ein Turnschuh und mit einer typischen Hamburger Schnauze. Man kennt Edda hier und sie kennt uns.

Seit nun fast 30 Jahren ist sie Gast im Hotel Lindenwirt. Anfangs noch mit Ihrem Ehemann. Als dieser unerwartet verstirbt, will sie nicht mehr kommen. Zu viele Erinnerungen hängen an diesem Ort. Doch Familie Geiger ruft sie an: „Komm wieder“, sagen sie. „Wir fangen dich auf.“ Und Edda kommt wieder. „Das habe ich nie bereut!“ sagt sie heute. „Das hier ist mein zweites Zuhause.“

mehr
Was uns so besonders macht
+ Eddas Highlights im Lindenwirt
Philosophie
Familie Geiger & die Mitarbeiter
Der Bayerische Wald