WINTERWANDERN IM BAYERISCHEN WALD

Auf leisen Sohlen durch das Arberland

Wie wäre es, den Bayerischen Schnee zur Abwechslung einmal mit Schneeschuhen statt auf Alpin- oder Langlaufskiern zu erkunden? Noch nie versucht? Dann wird es höchste Zeit! Denn während einer Schneeschuhwanderung lernen Sie das verschneite Arberland fernab von allem Trubel aus einem ganz neuen Blickwinkel kennen: unberührt, idyllisch und in winterlicher Stille. Ein absolut ruhiges und entspannendes Wintererlebnis ist Ihnen so in jedem Fall sicher. Außerdem gelangen Sie mit Schneeschuhen unter Ihren Füßen zu einigen sehr lohnenswerten Wanderzielen in der Umgebung unseres Refugiums Lindenwirt, die ohne diese speziellen Hilfsmittel gar nicht erreichbar wären. Natürlich können Sie rund um Drachselsried auch ohne Schneeschuhe, dafür in gutem Winterschuhwerk durch die herrliche Winterlandschaft streifen. Dazu stehen Ihnen zahlreiche geräumte und markierte Wanderpfade zur Verfügung, die zum Teil familienfreundlich und sehr panoramareich sind. Sie möchten in den Schneeschuhsport hineinschnuppern? Die Gegend gemeinsam mit einem Experten entdecken? Oder einfach in netter Gesellschaft durch den Winter wandern? Dann empfehlen wir Ihnen die geführten Touren, die wir in Zusammenarbeit mit "Berghex’n Tours" in unserem Winter-Aktivprogramm anbieten: zum Beispiel im Nationalpark Bayrischer Wald, zum winterlichen Sonnenaufgang auf den Großen Arber oder durch den einmaligen Winterwald in Drachselsried bei Bodenmais. Transfer, Schneeschuhe, Verpflegung und super Schneeschuh-Gaudi inklusive!

Zur Gutscheinwelt....
Weihnachtsgeschenk gesucht? Schenken Sie Ihren Lieben doch eine Auszeit im Lindenwirt!